Das Produkt SofortWeb.de
Über uns
Zielgruppen
Demozugang

Accessorypoint.org
SofortWeb.de einmal anders: Ein komplett auf italienisch gestalteter Internetauftritt mit zahlreichen eingebunden Flashanimationen

Accessorypoint.org

Swisttalgarten.de
Ein Internetauftritt für Baugebiete mit einer Schnittstelle zu GSData - einer Pojektsoftware zur Verwaltung von Bauvorhaben im Dialog mit allen Projektbeteiligten

Swisttalgarten.de

Notar Dr. Kleensang
Ein Internetauftritt für das Notariat Dr. Kleensang in Heidelberg

Notariat Dr. Kleensang

Der BürgerKonvent e.V.
Ein Internetauftritt für den BürgerKonvent e.V. in Berlin

Der BüergerKonvent e.V.

Sie haben sich entschieden, das Produkt SofortWeb.de zu erwerben.

Wie ist nun der weitere Verlauf - wie kommen Sie innerhalb der nächsten Stunden zu Ihrem fertigen Internetauftritt?

  1. Sie nehmen Kontakt mit uns auf
  2. Wir fragen Sie nach Ihrer Internetadresse, auf der SofortWeb.de aufgespielt werden soll
  3. Sie nennen uns die Zugangsdaten zu Ihrem Internetspeicherplatz (z.B. Ihre Login-Daten bei 1und1). Bitte beachten Sie, dass Sie direkt nach unserer Arbeit Ihre Login-Daten wieder ändern können und dies auch tun sollten.
  4. Wir spielen das System Sofortweb.de auf Ihren Internetspeicherplatz auf. Hier werden ca. 3 MB an Speicherplatz benötigt. Wir werden nichts an der Konfiguration Ihres Speicherplatzes (Webspace) ändern.
  5. Wir binden Ihre vorhandene Datenbank an das System SofortWeb.de an. In der Regel verfügt man ab einem kleinen Web-Paket für ca. 4,50 EUR pro Monat z.B. bei Strato, 1&1 oder Schlund und Partner über eine Datenbank. Falls Ihnen dies nicht bekannt ist, checken wir dies kostenlos für Sie.
  6. Sie erhalten eine Erfolgsmeldung, eine telefonische Einführung und eine Bedienungsanleitung als PDF-Dokument. Die telefonische Einführung dauert ca. 30 min - Sie werden jedoch sehen, dass Sie bereits ab der ersten Minute Ihren Internetauftritt selbst pflegen können





Neuigkeiten

Die Newsletter-Empfängerdaten können nun direkt im System SofortWeb.de bearbeitet werden. Die Empfängerdaten können jetzt auch durch eine Exportschnittstelle in ein individuelles Datenformat exportiert werden.
Das Modul "Newsletter" ist ab sofort erhältlich
Die Sortierfunktion für Downloaddateien ist per sofort verfügbar
Kopfgrafiken können ab sofort für jede Seite individuell eingestellt werden